Aktivitäten und Angebote in Lopar

Neben den Sandstränden bietet Lopar eine große Auswahl an Sport- und Freizeiteinrichtungen wie z.B. Tennisplätze, wo Sie professionelle Tennis-Lehrer engagieren können, Minigolf, Beachvolleyball, Handball, Fußball, Basketball. Eine große Auswahl an Angeboten wird den Wünschen sowohl der Kinder als auch der Erwachsenen gerecht. So können Sie den Spaß an der Wasserrutsche oder Trampolin haben, Sie können einen Jet-Ski, Fallschirm, Tretboot, kleines Boot oder mehr Schnellboot mieten. Es gibt auch Cocktail-Bars, Nachtclubs und eine wirklich reiche Auswahl an Restaurants. Sehr häufig sind die Fischerfeste an den Stränden organisiert, wo Sie eine reichhaltige Auswahl an Fischgerichten genießen können und Live-Musik und Unterhaltung bis spät in die Nacht erleben.

Aktivitäten und Angebote in Rab

Den Liebhabern der aktiven Erholung bietet die Insel Rab zahlreiche Möglichkeiten für Sport- und Freizeitaktivitäten wie z.B.: Tauchen, Wasserski, Windsurfen, Tretboote, ein Boot mieten, Fallschirm, Jet-Ski, Tennis, Beach-Volleyball, Minigolf, Kegeln, Fußball , Basketball, Handball, Radfahren, Wandern (Trekking), usw.
Wenn Sie entlang der Uferpromenade in der Stadt spazieren gehen, sehen Sie mit einem Blick die große Auswahl an Booten, die verschiedene Tages- und Halbtagesausflüge anbieten: Rundfahrten rund um die Insel, Angeltouren, Ausflüge auf die Inseln Losinj oder Krk und vieles mehr. Das Symbol der Insel sind die vielen Bootsführer, die Ihnen aus langjähriger Erfahrung einen Ausflug nach Ihren Wünschen gestaltet empfehlen werden.
In der Stadt Rab ist Nachtleben ein echtes Erlebnis, da es eine große Anzahl von Nachtbars, Café Bars und Diskotheken gibt. Beinahe jedes Restaurant auf der Insel Rab bietet eine breite Auswahl an gegrilltem Fisch oder Fleisch, zusammen mit Teigwaren, Pizzen und Salaten – eben wie bei der echten mediterraner Küche.
Mit dem Festival “Rabska Fjera” begeistert die Insel Rab jährlich zahlreiche Einheimische und Touristen mit einer spektakulären Veranstaltung, die ganz im Zeichen des Mittelalters steht und das historische Erbe der Region ehrt. Eröffnet werden die Feierlichkeiten am Tag des Heiligen Jakobus (25.Juli) mit einem feierlichen Fahnenmarsch zur Stadtloge, der von Pauken und Trommlern begleitet wird. Sie alle zeigen in den folgenden Tagen ihr Können: Stickereien, Tischlerarbeiten, Wein und Brote, Flechtkörbe und Münzen werden nebst musikalischen und künstlerischen Darbietungen in den Gassen von Rab präsentiert.
Höhepunkt des Festes ist ein mittelalterliches Ritterturnier mit alljährlichem Armbrustschießen. Zu den Teilnehmern gehören auch Armschützen aus San Marino, die einst beim Bau der Raber Armbrustgeräte halfen. Das Ritterturnier findet mehrmals jährlich statt: am ersten Samstag nach dem 09. Mai, am 30. Mai, 27. Juli und 15. August. Mit jährlich rund 10.000 Besuchern das größte Mittelalterfest Kroatiens!